8.5 C
Germersheim
Samstag, April 20, 2024
spot_img

Messerstecherei an Berufsschule in Speyer

Am Mittwoch, den 20.03.2024, gegen 13:15 Uhr, ereignete sich eine Auseinandersetzung zwischen mehreren jungen Männern auf dem Gelände einer Schule in der Josef-Schmitt-Straße in Speyer. Hierbei wurde ein 18-Jähriger mit einem Messer verletzt. Dieser wurde durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Ein weiterer 18- und ein 17-Jähriger wurden leicht verletzt. Polizeikräfte nahmen in der Nähe der Schule zwei Tatverdächtige im Alter von 16 und 21 Jahren fest. Die Ermittlungen zum Tatmotiv und zu den Hintergründen der Tat dauern an.

Es werden nun Zeugen gesucht, die etwas beobachtet haben und sachdienliche Hinweise zu dem Sachverhalt geben können.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Speyer unter der Telefonnummer 06232/137-0 oder per E-Mail pispeyer@polizei.rlp.de entgegen.

Sein oder nicht sein...

Das ist auch hier die Frage, und nicht nur bei Hamlet!
Auch bei meinem kritischen Journalismus ohne einen einzigen Cent Zwangsgebühr, ohne Steuermillionen und ohne eines Milliardärs als Sponsor.
Ich lebe nur von Ihrer Unterstützung!
Auf Sie kommt es an, denn nur gemeinsam sind wir stark und können etwas verändern!
1000 Dank!
Ihr Südpfalzgestalter André Braselmann
PayPalwhydonate

Das könnte Sie auch interessieren

- Werbung -

Neueste Artikel

Südpfalzreporter